Über mich

Ich heiße Thomas Bauermeister und bin am 21. 11. 1977 in Kiel geboren. Weit bin ich seitdem nicht gekommen, denn ich lebe immer noch tief verwurzelt in dieser Stadt.

So sind es auch nicht die äußeren Reisen und Veränderungen, die mich geprägt haben, sondern die inneren Reisen durch die Landschaften der Seele - ganz nach meinem skorpionischen Wesen. So entwickelte ich auch eine große Faszination für die Tiefgründigkeit und Komplexität des Lebens, die in der Astrologie ihre wunderbare Entsprechung finden.

 

Kinder sind Leben 

 

Als dreifacher Familienvater genieße ich die Freuden und Herausforderungen des Familienlebens. Kinder sind Leben, und so bin ich immer wieder glücklich, so viel von ihnen lernen zu dürfen, auch wenn es manchmal anstrengend ist! 

 

Ihnen habe ich es auch zu verdanken, daß ich mir neben meiner Ernsthaftigkeit eine kindliche Heiterkeit bewahrt habe, eine Fähigkeit, die ich auch in meine Beratungen mit hinein bringe.

 

Berufliche Vielfalt

 

Was mein beruflicher Werdegang  betrifft, so habe ich viele Jahre in verschiedenen Bereichen Erfahrungen sammeln dürfen. Vor langer Zeit habe ich eine Tischlerausbildung absolviert und eine Zeitlang in diesem Beruf gearbeitet. Dann folgten ein paar Jahre mit verschiedenen Tätigkeiten, bevor ich als Briefzusteller bei der Deutschen Post begann. Für eine Weile durfte ich sogar als Klinik Clown Erfahrungen sammeln.

 

Mein Weg zur Astrologie - eine Überraschung

 

Mein erster Kontakt mit der Astrologie kam eher unverhofft, als ich eine astrologische Beratung zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Ich wusste überhaupt nicht, was da auf mich zukommen würde. Ich hatte keine besondere Erwartung, sondern war eher neugierig. Aber dann machte ich eine schöne Erfahrung. Zum ersten Mal fühlte ich mich gesehen.

 

Schließlich absolvierte ich eine dreijährige Ausbildung in psychologischer Astrologie in der Astropraxis Hamburg unter der Leitung von der DAV geprüften Astrologin Helen Fritsch. Dort arbeite ich auch seit Januar 2018 als freier Mitarbeiter.